Home | Forenübersicht | Forum weiterempfehlen | Forumsbeitrag versenden | Suche | Login |

http://www.rotlichtguide.com http://www.rotlicht-guide.com http://www.crazycity.de
 Zurück


  ALEXANDRA Freiburg Rimsinger Weg 10 (870 mal gelesen)

Mario 38



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

PREMIERE! Exklusiv bei Zaubermaus-Agentur!!!!!
Neu! ALEXANDRA aus Mazedonien

Aktuelle Aktionspreise:

1/2h zu 80€
3/4h zu 100€
1h zu 120€

Angerufen und dort zur Sicherheit auch kurz mit der Dame gesprochen.
Termin gemacht und dort pünktlich angekommen.
Kurz nach Feedback gefragt und holla dann kam diese Alexandra....woow holla die Waldfee....puh echt ne Playboy Optik,aber eben mit mehr reife.

Leider auch gleich die Ansage:Nix wild Pornofuck!!

Na klasse.
Also erst mal 80€ genommen,aber bei der Türdame schon mal nach der Zeitoption gefragt und ob verlängern möglich wäre.
Türdame und Alexandra gaben beide ihr OK.

Optik ist live etwas weicher,aber die Fotos sind schon ok.

Service war save,aber sehr gut und auch zum glück ohne dieses Kunstgestöhne.

Nach einem kleinen Testfick,wollte ich etwas mehr und in der Verlängerung war ein kleines Duschgame enthalten,was im Zimmer dann sehr feucht sein ende fand.

Fazit von mir:
Etwas zu viel Profi,nimmt das aber etwas zurück wenn man es ihr sagt.

Im Nachschlag war sie wirklich lockerer und nach verbrauch zweier Gummis,durft ich noch ihre Handmassage kennen lernen,die auch wenn es etwas länger ging,ihren Bauch doch noch mal befeuchtete.

Auf ihre Titten mag sie es nicht so,aber das wurde mir schon von der Türdame mit geteilt.

Weder Teeny noch Pornomaus,eher eine Frau die zeigt und gibt was sie mag.

Silikon OW und fingern leider nicht erwünscht.

Eher ruhig,aber mit leichtem GF6 Bonus.

Von mir ne Note:2
Sauberkeit Note:1




 Re: ALEXANDRA Freiburg Rimsinger Weg 10

Insider

Etwas Infofutter optisch schon eine Granate auch live.
Augenorgasmus aber etwas kühl drauf.
Kein Bilderfake.
Servus Kollegen,

zunächst kann es sein, dass eine schon durchaus bekannte Lady wie Alexandra noch kein Topic im Forum stehen hat...? Ich hab gestern lange recherchiert aber nix gefunden. Man möge mir den Weg zur Brille geleiten, sollte ich falsch liegen...

Heute Abend war ich bei Alexandra in der Villa Pompös.
Die Terminvereinbarung war ganz unkompliziert mit der Hausdame möglich, die auch nach meinem dritten Mal Zeit verschieben dank terminlichen Irritationen nicht genervt war.

Die Location
Für Ortsansässige sicherlich bekannt, ich musste allerdings erstmal etwas suchen bis ich den Weg die Treppen hinauf ging, da ich mich von den Namen der Türen etwas verwirren ließ.
Die Zimmer sind schön und geräumig, das Bad gepflegt und die Hausdame nett.

Alexandra
Nach einem kurzen Plausch und Wiederholung des bereits am Telefon abgeklärten Preises wusste ich im Groben was mich erwartet - 140€ für die Stunde, alle weiteren Preise hab ich nicht nachgefragt. Die Hausdame verließ daraufhin den Raum und schickte Alexandra herein.
Zumindest dachte ich das...
...
Tick Tack
...
Ja es dauerte eine ungewöhnlich lange Zeit, bis sich sie sich zu mir gesellte und ich war etwas nervös geworden. Als sie dann jedoch vor mir stand war ich echt baff, denn sie ist unglaublich heiß! Mit ihren rießigen Stelzen war sie dann sogar nen halben Kopf größer als ich, ohne Schuhe kommen die 1,70m schon etwa hin. Die Haut makellos braun gebrannt, die Möpse genau die richtige Größe und der Arsch wunderbar knackig. Die 23 Jahre nehm ich ihr auch ab.
Zu den Möpsen, 75E sind das definitiv nicht. Ich schätze C oder D. Gemacht, aber schön gemacht und an ihrem Körper die perfekte Relation zum Gesamtbild, keine viel zu rießigen Melonen. Zudem noch schöne lange schwarze Haare und leuchtend helle Augen - Einfach perfekt!
Sie spricht nahezu perfektes Deutsch, also definitiv kein Verständigungsproblem.
Eine Dusche wurde je vor und nachher angeboten und angenommen, sowie ein Drink angeboten.


der Akt
Die Hausdame hatte mir nur den Stundenpreis verraten, alle weiteren Details möge ich doch bitte mit Alexandra klären. Sie wirkte anfangs etwas kühl und verneinte mir die Fragen, ob ZK, GB und gemeinsames Duschen möglich wäre. Also sämtliche Sonderwünsche gestrichen. Da mich dies an einige negative Erfahrungen bei den Lustloskatzen/RGB erinnerte war ich für eine Sekunde oder zwei am überlegen doch wieder zu gehen, aber ich hatte bereits einen zu großen Umweg gemacht und Alexandra war einfach zu heiß - ich entschied mich zu gambeln und zu bleiben. Was ich nachträglich definitiv nicht bereue!
Ich gab ihr 150€ da ich das für eine Stunde so gewohnt bin und bereit bin das auszugeben, der 10er war dann quasi Trinkgeld.

Der Anti-ZK-Wunsch musste strickt eingehalten werden, auch ein Küssen am Nacken oder dergleichen war nicht drin. Sie forderte mich auf mich nackt nach der Dusche auf den Rücken aufs Bett zu legen und kniete neben mir. Zunächst etwas streicheln und Smalltalk, sie begann also etwas aufzutauen. Kurz darauf wurde mein Freund etwas händisch angesteift und daraufhin paragraphenkonform sehr gefühlvoll und zünglig geblasen. Dabei hat sie mir ständig in die Augen gesehen, wow war das heiß! Dezentes Stöhnen, kaum Hand mit viel Zunge. YES!
Nach einiger Zeit setzte sie sich rückwärts auf mich und gab mir eine Chance ihren herrlichen Knackarsch zu genießen. Dies wurde kurz danach umgedreht und ich durfte ihr wieder in die Augen sehen und nebenbei mit ihren Möpsen spielen während sie mich sehr abwechlungsreich ritt. Hier merkte ich jedoch dann recht schnell, dass sie wohl an ihrer Brust recht empfindlich ist. Später erzählte sie mir, ich hätte ihr etwas weh getan - dabei würde ich mich ganz gewiss nicht als Grobmotoriker Gerd ansehen...
Danach wollte sie, dass ich sie von hinten nehm. Gerne doch! Auch hier hatte jedoch anfangs sie den Rhythmus inne und rutschte auf meiner Flöte vor und zurück. Nach einiger Zeit tauschten wir dann die Rollen und ich nahm sie. Angenehmes Stöhnen, nicht zu extrem und man konnte durchaus merken, dass sie Spaß an ihrem Job hat (und wenn nicht spielt sie es verdammt gut!).
Irgendwann musste ich dann leider doch das gummigewordene Paragraphengewand füllen und wurde von ihr endgereinigt und durfte nochmals in der Dusche verschwinden.


AST
Hier zeigte sich, wie gut ihr Deutsch eigentlich wirklich ist. Wir redeten noch etwas über Gott und die Welt, Moldawien und in welchen Städten sie in Deutschland überall herumkommt. Erstaunlich war, dass ich zum ersten mal mit einer Lady redete, die das Laufhaus Eroscenter in RGB einem Ladies-Appartment vorzieht. Ich war dort schon einige Jahre nicht mehr, aber Alexandra könnte dies im April vielleicht ändern
Ab Mitte März wird sie voraussichtlich wieder in IN sein.


Fazit
Eine sehr schöne Stunde (sogar leicht überzogen am Ende) mit einer Frau, die mich anfangs mit ihrer Zynik etwas verwirrt hat und echt perfekt aussieht - für jemanden, der auf große Möpse, helle Augen und dunkle Haare steht!

0162-4696969
Hi, ich bin Alexandra aus Moldawien, ich bin 25 Jahre alt und hab eine pralle 75 DD Oberweite und eine KF36. Ich bin 170 cm groß und habe gazellenlange Beine, eine bildschöne Traumfigur, makellos von Kopf bis Fuß und biete dir einen schönen und sehr vielseitigen Service!
Ich spreche perfektes deutsch !

Ein perfekter Strip und ausgiebiges franz. Gehören zu meinem Spezialtiäten. Außerdem biete ich dir KB, FE uvm.
Ich habe eine sehr erotische, anschmiegsame, ruhige, ausgeglichene Art und weiß genau was Mann braucht !

 Re: ALEXANDRA Freiburg Rimsinger Weg 10

Porsche Fahrer

Alexandra Krosno in Heilbronn
Bin Heut zu Luxusladies gefahren. Habe die vier anwesende Damen angeschaut. Habe mich für Alexandra entschieden.90430. Küssen macht sie nicht.

Ok nicht schlimm. Ich habe sehr kalte Hände gehabt wegen das Wetter. Als ich sie angefasst hat hat sie gezuckt. Es hat ein bißchen gedauert bis ich warm war. LOL.

Sie meine bester Freund mit Tücher abgewischt. Sie wollte den Seifen Geschmack los haben. . Los gings mit dem Gebläse. War ganz Ok.


Durch ihr wollgeformten Körper und Titten die nach oben stehen bin ich schnell auf bestriebstemperatur gekommen. Habe ihr Muschi vorsichtig gestreichelt. Als ich immer großer wurde sagte sie
Wow es wird nicht gehen. Ich bin ihr zu Groß.

Ich habe versprochen sehr vorsichtig mit ihr rumzugehen und
es wird nicht wehtun. Sie holte den Gummi und ein bissle Flutschi. Dann auf reiterstellung ganz, wirklich ganz langsam eingefahren. Sie war das engste die ich jemals hätte. Diese stehend Titten im Gesicht war herrlich. Sie ritt ganz langsam. Erst mit verzogene Gesicht, dann gings besser.


Diese enge hat mich schnell zu ende gebracht. . Habe gut auszucken können. Ich merkte sie war erleichtert als es geklappt hat. Habe gesagt siehst du es war nicht so schlimm. Es hat bei jedem Frau bis jetzt geklappt. Danach haben wir länger unterhalten über dies und das. Zum schluss doch ein abschiedsküss.
Fazit.
Optik und Figur echt Top.
Schade dass sie nicht Küsst.
sieht schöner aus wie auf den Bildern.
Wiederholung bei 70% -ZK und zu eng.

LG

 Re: ALEXANDRA Freiburg Rimsinger Weg 10

Intermetzo

Friedrichshafen Aistegstr. 31

Teuer,aber dann auch richtig gut.
Hab erst gedacht die wird nicht warm,aber als die große Lady mir an die Schlange ging beim waschen,wurde mir schon gut warm.

Auch Save im Bett wurde mir nicht kalt.
Sehr loben muß ich,das zweite Konti füllte sich sehr sehr genüßlich und vollkomen frei von Hand und Zahneinsatz und der Ausblick dabei...unbezahlbar.

Kleiner Minuspunkt,ihr liegt es nicht wenn es etwas heftiger wird.

Ist vom Typ her eher ne dezente und ganz frei von Stöhnen wie man es sonst bei so Megahübschen kennt.

Ruhig und beim Sex sehr natürlich.

Wirklich hübsch,aber keine Zicke oder so.

Meine Erfahrung mit ihr.

 Re: ALEXANDRA Sinzheimer Str. 12 Baden-Baden

Fruchtzwerg

Hab aus der Agentur nichts zu bemängeln.
Dame war zum Termin nett gerichtet und das Zimmer auch.

Alexandra war beim ankommen noch etwas kühl,aber der kleine Hinweis auf mein Zeitfenster zeigte schon etwas Wirkung.

Nach der Frischzelle Tour von mir,durfte ich bei Alexandra am Stoff helfen und am BH hatte sie eine sehr anregende Technik drauf.

Sie wollte nur bei beiden Sachen,das sie es zwar ablegt,aber die Dessous nicht zu lange Bodenkontakt hatten.

Im Bad war sie dann etwas länger,aber am ende war ich mit 10Min Plus wieder beim Auto.
Das fand ich schon mal ganz nett.

Bei mir war Alexandra eher zärtlich unterwegs und zwischen ihren Beinen ging das Naschen doch etwas länger.

Beim FM hatte sie kaum Zeit für mich,da war meine Zauberstäbchen für sie wichtiger und das er sich in ihrem Mund wohl fühlt.

Leider ging das voll in die Hose und mein kleiner Hammer erlag ihrer sanften Zunge und deren Technik.

Auch nach einer ZK und Miau Pause,konnte ich Alexandra wieder nur kurz folgen und mußte schon beim Reiten wieder die Waffen strecken.

Das war ihr dann doch etwas zu früh und es gab eine kleine Ansage.

Sie hat es noch nett verpackt.

Dafür durfte sie eine Massage geniessen und die tat ihr richtig gut.

Nun ja,dabei konnte ich ihren Arsch noch etwas geniessen,aber der hatte auch nichts dagegen.

Der Weg zur Türe war dann nicht mehr so kühl und es wurde kurz sehr feucht und eng.

Sie hat sich auch nett bedankt für die nette Zeit und für die kurze Massage.

Optisch hätte ich etwas anderes erwartet im Bett,aber so fand ich es viel besser und hatte das Mädel auch immer sehr nah bei mir.

Wir hatten einen guten Draht zusammen und das näher zusammen rutschen kam ganz klar von Alexandra.

Sollte ich mal wieder ein Zeitfenster haben und sie bei der Agentur sein,ist ihr ein 2Stunden Date sicher.

Das Mädel ist echt mal ein sehr hübscher Käfer.

Meine Erfahrung mit ihr.


 Re: ALEXANDRA RO Silikonlady

Bonner

Villingen-Schwenningen - Alexandra - Herz 34
Ich habe Alexandra diesmal in Villingen besucht und muss sagen das ihre Performance gleich ist wie in der Agentur May in Baden Baden .
Super Blowjob, super Ritt und Doggy zum Abschluss.
Alexandra ist auch ein Optikfick eine Klasse Frau .

 Re: ALEXANDRA Sinzheimer Str. 12 Baden-Baden

Morph3us

Alexandra bei Agentur May in Baden Baden


Alexandra, ist echt ein Optikfick. Geile Figur , extrem Sexy Ausstrahlung.

Hab ne halbe Stunde für 100 Euro plus ein extra gebucht .

Blasen tief und ohne Handeinsatz , 69 mag sie gerne Zunge tief in ihrer Muschi .


Reiten und Misio zum Abschluss , ich werde sie auf jeden Fall wieder besuchen .

Antwort schreiben
Benutzername   Jetzt Nickname sichern
Betreff
eMail Adresse
Nachrichtentext


Bild hochladen Bilder werden nur von registrierten Benutzern gespeichert
Bitte keine pornografischen Bilder hochgeladen.
Smilies
Very Happy Smile Sad Surprised Shocked Confused Cool Laughing Mad Razz Embarassed Crying or Very sad Evil or Very Mad Twisted Evil Rolling Eyes Wink Exclamation Question Idea Arrow